Meran und Umgebung



Meran in Südtirol

Meran
Meran

Meran (323 m) ist ein weltbekannter Kurort und liegt in einem schön gelegenen Talkessel, in den der Vinschgau, das Etsch- und das Passeiertal einmünden. Heute kann man noch viele Spuren der alten Hauptstadt Tirols wiederfinden. Die mittelalterliche Stadtkern Merans hatte sich bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts erhalten.

Der sich in Untermais befindende Pferderennplatz gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten Merans und zu den schönsten und bekanntesten Europas.

Das kleine, zentral gelegene Landesfürstliche Burg wurde 1470 durch Erzherzog Sigmund von Österreich ausgebaut. Wahrscheinlich verwendete der Fürst die kleine Stadtburg als Erholungsort für kürzere Zeitabschnitte.

Schloss Trauttmansdorff bei Meran
Schloss Trauttmansdorff

Schloss Trauttmansdorff liegt südlich des kleinen Valentinkirchleins. Am sonnigen Hang oberhalb von Meran, wo einst Kaiserin Elisabeth von Österreich flanierte, erstrecken sich heute die blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Im Zentrum des Gartens thront das verwunschöne Schloss.

Christkindlmarkt Meran
Christkindlmarkt Meran